Angepinnt Wie funktioniert die Schneeballschlacht?

  • Wie funktioniert die Schneeballschlacht?

    Nachdem ich schon mehrfach nach den Schneeballschlachtregeln gefragt wurde, hab ich sie hier mal allgemeingültig zusammengefasst:

    Gehe aufs Profil eines beliebigen Users, indem Du auf seinen Nutzernamen klickst.
    Nun kannst Du Schnee kaufen (von 100 - 1000 Gramm), indem Du auf den Button "Kaufen" klickst. Das Geld wird Dir von Deinem imaginären Krabbeleckenkonto abgezogen.
    Danach kannst Du Schneebälle werfen, indem Du auf "Los" klickst. 1 Wurf kostet 25 € des KE-Geldes.
    Ein Wurf kann verschiedene Ergebnisse haben: Entweder Du triffst, oder Du schießt daneben. Du kannst auch versehentlich einen anderen User treffen. Oder aber Dein Gegener war schneller und bewirft Dich. Es gibt also 4 Möglichkeiten, das entscheidet das Programm per Zufallsgenerator.
    Hast Du zufälligerweise (oder auch bewusst) den 10. Schneeball geworfen, der Deinen Gegner getroffen hat, wird dieser gefrostet und Du bekommst 200 g Schnee gutgeschrieben.
    Wirst Du von einem anderen User mit dem 10. Schneeball getroffen, bist Du gefrostet und kannst so lange nicht mehr an der Schneeballschlacht teilnehmen, bis jemand Mitleid hat und Dir eine Tasse heißen Tee spendiert. Diese kostet den Spender 200 € Krabbelgeld in Form von 200 g Schnee.
    Du kannst natürlich jederzeit eingefrorene User auftauen (natürlich nur, wenn Du nicht gerade selbst eingefroren bist), das kostet Dich pro Tasse auch 200 g Schnee.
    Eingefrorene und aufgetaute User werden vom jeweiligen Vorgang per PN benachrichtigt.
    Für Auftau-Bittgesuche kann man unseren Schneeballschlacht-Thread benutzen unter FUN im Forum Talk, talk, talk.
    Beachtet bitte auch unsere speziell für die Schneeballschlacht kreierten Gifs:
    :g82: :g84: :g86: :g88: :g89: :undTschuess: :g99: :g91: :g92:
    Viel Spaß bei der Schneeballschlacht, die bei uns im Sommer und Winter aktuell ist!